„Ich muss morgen mit meiner Freundin zum Schneckendoktor“

Haaha, sehr witzig. Diesen netten Satz sagte Dani heut lauthals im Laden. Daank dir Hasi, drehte sich der Mann dann gleich zu mir um. Ja huhu, ich bin die mit dem Schneckendoktor.

Morgen FA-Termin. Ich war jetzt lange nicht zur Untersuchung. Irgendwie kam immer was krebsiges dazwischen, dann die OP, sodass ich auf dem Mach-Beine-breit-Stuhl nicht Platz nehmen konnte. Die jährliche Krebsvorsorge (wohl eher -nachsorge) ist auch gleich mit dran und wenn wir schon einmal dabei sind, werde ich sie um einen Ultraschall bitten. Meine FA ist da eigentlich immer recht kompetent, ich mag sie wirklich sehr.

Ach und da fällt mir gleich noch ein, dass ich heute von meiner Freundin über eine freie Stelle hier im Dorf informiert wurde. Sie will morgen noch einmal mit dem Jobanbieter sprechen und mich dann informieren, wie und wo ich mich bewerben soll. Eine Vollzeitstelle, ich bin so gespannt 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “„Ich muss morgen mit meiner Freundin zum Schneckendoktor“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s