Na das sieht doch gut aus

Meine Frauenärztin freute sich richtig, mich zu sehen. Sie hätte mich morgen sowieso angerufen, um nach mir zu fragen (das macht sie oft und gern). Am Samstag war sie zu einem Ärztetreffen, wo sie meinen Fall schilderte.

„Und? Was gibts Neues?“ – Ich erzählte ihr erst einmal von der Horrordiagnose letzter Woche. Sie musste sich erstmal zurücklehnen und tiiiief durchatmen. Meine Frauenärztin ist eine sehr menschliche und liebevolle Person und mit mir fiebert sie immer mit. Umso mehr freute sie sich dann auch wegen der Entwarnung.

Die Untersuchung war okay. Das volle Programm war wieder an der Reihe: Abstrich, US Gebärmutter (sieht alles gaaanz toll aus 😉 ), Brust abtasten und anschließend noch US Brust. Dort entdeckte sie etwas, was in ihren Augen aber keine Aufregung wert ist. Irgendwas mit A.. a..ähm.. a eben.. Sie machte mir ein Bildchen, was ich mit zum Onkologen nehmen soll, damit es beim nächsten MRT mit abgeklärt werden kann. Aber sie geht von nichts beunruhigendem aus. Das beruhigt mich wiederum.

Im Anschluss bekam ich noch einen Haufen voll Medikament-Proben. Zum einen Sérélys (eine neues, französisches Produkt), was gegen die Hitzewallungen gut helfen soll. Zum anderen bekam ich Gelifend. Eigentlich wollte ich diese Wunderpillen Femisanit, aber die kannte meine FA irgendwie gar nicht so richtig und weil sie so teuer sind, hat sie mir erst einmal dieses Gel mitgegeben, damit Schnecka wieder richtig losschleimen kann.. ich bin gespannt, ob es hilft. Es kann ja nur besser werden, denn der Sex in letzter Zeit war einfach unerträglich vor lauter trockenem Schmerz. Ich werde berichten.


Ultraschall Brust am 27.06.2012

So, nun warte ich mal auf Sunnys Reaktion, denn auch sie wahr heute zur Gentestanalyse. Ich drücke die Daumen.

Edit: Das A-Ding heißt Adenom. Danke Sunny :*

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “Na das sieht doch gut aus

  1. Liebe Yvonne,
    danke für die Infos. Bitte teil uns das Ergebnis mit, damit andere Schnecka auch wieder losschleimen 🙂 Eine pH gesunde Vaginalflora ist gaaanz wichtig, vor allem für die Abwehr von Bazillen und Pilzen. Wenn es beim, duweißtschonwas, nicht so gut hilft, Mulle schwört auf Deumavan. Das schleimt nicht nur gut, das pflegt auch und heilt sogar kleine Verletzungen. Deumavan ist auch sehr gut äußerlich. Also da kann Mann auch mal Flagge bzw. duweißschonwas frisch geölt präsentieren.
    Danke für Deine Offenheit mutige Yvonne!
    Grüßle, Roland

    • Ach Roland, du weißt doch selber wie das ist: Jeder hat das Problem, aber niemand traut sich was zu sagen. Deshalb schreib ich jetzt auch einfach offen darüber. Hab im alten Blog ja auch ab und an das Thema angerissen, aber aus Scham wurde keine große Sache draus..

      Ich freu mich auch, dass alles soweit i.O. ist und dem Adenom gebe ich jetzt einfach erstmal keine Beachtung, bis eine Mammografie verordnet wird.

  2. Liebe Yvonne,
    ich freu mich sehr für Dich endlch mal gute Nachrichten.
    Ich find es auch toll, dass Du so offen, mutig und direkt über ein Thema schreibst, welches und ja wirklich alle betrifft.
    Ich bin mal gespannt was Du über das französische Mittel berichtest und ob es jetzt endlich etwas gibt das diese nervigen Symptome etwas erleichtert.

    Gruß auch an Bommel 😉
    sue

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s