autschi ._.

Seit dem Essen bei den Schwiegereltern gestern Abend, platzt mir fast der Bauch. Ich halte es kaum aus, so furchtbar fühle ich mich. Mein ganzer Bauch fühlt sich wie aufgeblasen an, schmerzt. Es ist Zeit für Activia 😉

Habe mir eben einen Magen-Darm-Tee gemacht. Ob er hilft, weiß ich nicht. Am liebsten würde ich mal ganz gepflegt kotzen gehen.. Bald wollen wir Abendbrot essen und obwohl ich mich schon voll auf meinen Joghurt (nein, kein Activia) und auf die letzten Tomaten aus dem Garten freue, würde ich am liebsten gar nichts essen.

Auch hat das Wochenende wieder total reingehauen und gewichtstechnisch tut sich bei mir gar nichts. Gar nichts ist wohl untertrieben, die Anzeige auf der Waage steigt eher. Also wenn hier ein Ernährungsberater unter meinen Lesern ist, können Sie mir einen hilfreichen Speiseplan erstellen? Ich esse keinen Fisch und bin mekelig bei Fleisch *g*

Vor ein paar Tagen bekam ich über fb eine neue Freundschaftsanfrage. Es handelte sich um eine Laura aus Zürich. Ich wusste erst nicht, ob ich die Einladung annehmen sollte, fragte sogar im Forum, ob dort eine Laura ist. Aber niemand meldete sich. Ich sah in ihrem Profil, dass sie keine Freunde, sondern nur wenige Abonnenten hatte, was mich etwas irritierte. Trotzdem nahm ich sie an. Kann ja wieder löschen, wenns Mist ist. Sie schrieb mir am Abend auf meiner Pinnwand und dann auch noch auf englisch. Ich konnte zwar das meiste davon gut verstehen, wurde jedoch skeptisch.

Sie schrieb davon, dass ich sie via Email kontaktieren sollte, denn sie hat mir etwas ganz wichtiges zu sagen. Wenn ich nicht ganz falsch gelesen habe, wollte sie ihren fb-account bald wieder löschen und deshalb nicht dort mit mir schreiben (wobei ich mich frage, warum sie mir eine Nachricht auf der Pinnwand hinterlässt, wenn sie mir auch eine private Nachricht hätte schicken können). Überhaupt frage ich mich, wie die Frau auf meinen privaten Namen kommt.
Sie sagte, sie sei ebenfalls BK-Patientin und 57 Jahre alt. Sie habe eine wichtige Nachricht für mich „from the lord“, wisst ihr Bescheid.. 😉 Nach Abklärung mit meiner Busenfreundin Sunny, habe ich sie wieder gelöscht. War mir nicht ganz geheuer..

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s