Nun aber wirklich

Jetzt steht meine Nähmaschine schon seit 3 Monaten in der Ecke und ich habe noch nichts Kreatives erschaffen. Das deprimiert mich ein bisschen, denn ich will noch immer so sehr das Nähen lernen. Eigentlich wurde mir ja Unterricht von einer Näherin/Schneiderin versprochen, die sich melden wollte, sobald im Laden nimmer so viel los ist. Das sollte diesen Monat passieren, aber bisher habe ich nichts von ihr gehört. Eigentlich mache ich jetzt Nägel mit Köpfen. Ich versuch mich jetzt einfach selbst. Zwar werden meine Nähte nicht gerade, aber ich hab nen Bettwäscheset, was ich zerschnippeln und daran üben kann.

Gestern Abend bestellte ich mir die ersten Stoffe. Ich habe schon etwas im Kopf, was ich machen kann. Hoffentlich kriege ich das hin 🙂 Bin schon gespannt.

Ich freu mich, weil es endlich losgehen kann. Nun warte ich auf die Lieferung. Ich hoffe noch diese Woche damit. Juhuuu ♥

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “Nun aber wirklich

  1. Ich wünsche Dir viel Erfolg Spass.
    Wenn Du Probleme haben solltest, kannst Du Dich gerne bei mir melden, ich habe meine Maschine ja auch ständig in Betrieb. Ich bin zwar kein wirklicher Fachmann und habe mir das auch nur selbst beigebracht, aber den einen oder anderen Tipp kann ich Dir vielleicht geben.

    lieben gruss sue

    • Hallo Sue, da komme ich auf jeden Fall auf dein Angebot zurück. Ich bin ja auch noch ganz am Anfang. Die Stoffe sind auf dem Weg zu mir. Hoffentlich sind sie so toll, wie auf dem Bild angezeigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s