Das bisschen Haushalt macht sich von allein

Schöööön wäre es! Mein „bisschen“ Haushalt hat sich heute leider nicht von allein gemacht. Ich habe stundenlang geputzt – s t u n d e n l a n g !

Aber jetzt bin ich so gut wie fertig. Eigentlich wollte ich den Papierkram noch machen, aber da hatte ich echt keinen Bock mehr drauf. Mache ich morgen, oder so.. *g* Naja und die Küche muss dann doch auch noch bissl gemacht werden. Aber nur mal durchwischen und fertig ist 🙂

Oar da hatte ich heute auch voll die Schmerzen in meinen Metastasenbecken :/ und ich bin ständig mit dem Bein weggeknickt, weil ich nicht auftreten konnte (tat ja weh im Becken). Mir tun jetzt allerdings auch noch immer die Beine weh und ich werde bald ins Bett gehen und mich ausruhen. War doch ’nen ganz schöner „Ritt“ heute. Noch fix die Wäsche aufhängen und dann ab 🙂

Aaahja und dann hab ich doch glatt heute noch eine Bio-Hundewurst für Schnolly gewonnen *juhu*. Bin schon gespannt, wie sie ihm schmecken wird. Die Würste (es wurden mehrere verlost) werden aber erst ab dem 10.12.12 verschickt.

Meine Griffe für die Handtasche sind heute auch gekommen. Allerdings weiß ich noch nicht, ob ich am Wochenende starte. Morgen wirds wohl doch nochmal bissl stressig. Vielleicht Sonntag, wenn Dani Mittagsbubu macht *g*

Ich wünsche euch eine gute Nacht

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Das bisschen Haushalt macht sich von allein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s