Wie durch den Fleischwolf

So fühle ich mich heute. Schon gestern, aber heut übertrifft das echt alles.

Es fing schon heute Nacht an. Irgendwie war mir kalt, meine Füße waren Eiszapfen und meine Nase zu. Ich war froh, als Dani endlich aufgestanden ist, denn ich hatte mir vorgenommen, seine Bettdecke über meine zu legen. War dann schön muschelig 🙂

Irgendwann in der früühen Frühe sprang dann die Heizung an. Sie war zwar nicht sehr hoch eingestellt, aber es reichte, um meine Nase nur noch mehr auszutrocknen und mich nur noch mehr zu wärmen. Ich quälte mich gegen 9.30 Uhr aus dem Bett. Fieber keines, nur 37,3° C. Nichts neues.. habe ich immer so nach der Chemo. Eben nochmal gemessen: 38,1° C – nicht normal *hmpf* also erstmal eine halbe Tablette schlucken und gleich noch zwei Grippostad hinterher. Wir wollen ja den Schnupfen vorbeugen. Kann ich jetzt echt nicht gebrauchen.

Ich könnt jetzt echt bissl frische Luft gut vertragen. Es regnet draußen, also Fenster auf. Hunger hab ich auch nicht (yay, das ist selten..).

Mein Vater holt mich kurz nach 11.00 Uhr, muss meine Filgrastim abholen. Dann gibts lecker Spaghetti bei Mutti 😛 Das Kind darf ja nicht verhungern.. und meine Mutti denkt ja sowieso, dass ich täglich nichts gescheits zu essen bekomme. Wenn die wüsste..

So, nun hoffe ich, dass Fieber wieder runtergeht. Bisher gelang das immer ohne Tablette. Ich musste mich einfach nur auf die Couch legen. Es ist komisch, dass mein Fieber steigt, wenn ich in Bewegung bin oder gar nur in der Küche sitze.

Ich bin halt bissl anders als andere 😛

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Wie durch den Fleischwolf

  1. Hallo liebe Yvonne :-* ❤ …..
    nun hast du schon so viel geschafft Liebes *knuddel* und du kannst echt stolz auf dich sein.
    Ich leider leider auf unter einer trockenen Nase dank Chemo und wenn es zu schlimm wird nehme ich immer das Nasenöl: GeloSitin Nasenpflege, Pflegendes Nasenöl- und Orangen- und Citroöl 125 ml von der Fa. Pohl Boskamp, die PZN-3941654….

    das bestell ich immer in der Internet Apotheke http://www.medikamente-per-klick.de
    da kostet es…
    nomal
    8,50 €*
    bei Denen….Ihr Preis:
    5,48 €*

    Das hilfr super gut…. einfach in die Nase einsprühen und das dann kräftig hochziehen damit es überall hin kommt.
    Wenn du es nicht bestellen magst kann ich es für dich mitbestellen….. kein Problem. Dann schicke ich es dir 🙂
    Mußt nur etwas sagen…..

    Ich hoffe das du keine Erkältung bekommst und sie sich verdünnisiert hat 🙂

    Alles Liebe und Gute dir *knuddel und bussi*…. Helge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s