Ich hab heut eine Sause gemacht

..und meinen Arzttermin in der Onkologie sausen lassen.

Gestern Abend konnte ich mal wieder nicht einschlafen und das trotz Schlaftabletten. Ich lag da wie ein.. weiß nicht. Ich lag einfach nur da, wälzte durch das Bett.
Irgendwann, als ich dann endlich einschlief, klingelte mein Wecker. Ich habe kurz überlegt und drückte ihn aus, schloss die Augen wieder. Nein, mich kriegt heut niemand zum Arzt. Ich kann und will einfach nicht. Ich bin müde und kaputt und da es auch keinen richtigen Grund gibt, sich in der Onko zu zeigen, war die Entscheidung schon leichter. Sie werden mich verfluchen, ich weiß es. Sie haben schon angerufen. Ich werde in zwei/drei Stunden zurück rufen. Mir ist dann eben spontan wieder eingefallen, dass ich doch ’nen Termin hatte. :-/ Es geht heut einfach nicht anders. Irgendwann ist auch bei mir mal Sense.

Diese Nacht habe ich mal wieder geträumt, dass mir die Zähne ausfallen. Ich weiß ja, was das bedeutet. Es wird bald wieder etwas Schlimmes passieren. Ich hatte schon zweimal solche Träume und es geschah immer etwas schlimmes – die Krebsdiagnose, meine Oma starb, weiterer Krebs. Seien wir gespannt… 😦

Morgen geht die Bestrahlung los. Wieder jeden Tag nach Halle. So langsam habe ich diesen Therapiescheiß satt. Aber was soll ich tun? Es hängt ja quasi mein Leben davon ab.
Gestern Abend habe ich eine dieser 800er Schmerztabletten genommen, die mir mein Onko verschrieben hat. Ich sollte sie eigentlich schon seit 2 Wochen regelmäßig nehmen. Morgens und abends. Aber bisher waren die Schmerzen nicht so derb, dass ich regelmäßig Tabletten brauchte. Die Wirkung hält noch gut an. Bin auf die Entwicklung am restlichen Tag gespannt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “Ich hab heut eine Sause gemacht

  1. Hallo Yvonne,

    ich hielt diese Tabletten für was ganz anderes,bis ich mal googelte,wieso sollst Du Schmerztabletten nehmen wenn Du sie nicht brauchst??Du solltest auch die Gedanken die Du Abends hast nicht mit ins Bett nehmen…ich träume dann auch nur so ein Durcheinander …

    ja die Therapie ist schon wichtig aber ab Morgen musst Du jeden Tag dahin also lass deine Seele heute noch baumeln..und wenn der Arzt schimpft weil Du heute nicht da warst dann sag das es Dir nicht gut ging,fertig….die sollen sich mal in deine Lage besser versetzen.

    Ich rief immer bei Mamazone an wenns mir nicht gut ging..

    lg 😉 schönen Tag noch

    • Liebe Heike, ich brauche ab und an Schmerztabletten. Ich kann die Entscheidung schon verstehen. Er will meine Lebensqualität eben so gut wie möglich erhalten. Und wenn ich Schmerzen habe, bietet er mir eben diese Art von Therapie, damit ich ohne Schmerzen weiterkämpfen kann.

      Aber zum Glück können wir selbst einschätzen und ich nehme die Tablette nur bei Bedarf. Die von vorgestern Abend/Nacht hat bis heute angehalten.

  2. Ich wünsche dir alles alles gute im kampf gegen den krebs! Wirklich bewundernswert wie unglaublich stark dein lebensmut ist:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s