Trockene Haut.. und sonst so?

In letzter Zeit trocknen mir meine Hände fast aus. Meine Haut ist nirgendwo so trocken, wie an den Händen. Mittlerweile finden sich schon winzigkleine Risse darin. Ich hasse trockene Hände!

Und sonst so? Die letzten Tage waren sehr anstrengend für mich. Ich hatte immer noch täglich Zoff mit Dani und ich genieße die Ruhe heute, denn wir sind ganz friedlich miteinander. Gott sei Dank geht er Morgen wieder arbeiten und ich habe meine Ruhe 😛

Gestern haben wir mit unseren Eltern Geburtstag gefeiert. War ganz entspannend und lustig, aber ich war auch ungeheuer müde. Ich könnte nur noch schlafen..

Dann hab ich mich gestern so angestrengt, tagsüber nur wenig zu essen, damit ich abends essen kann und was ist der Dank? Ich hatte heut Morgen 1,5 (!) Kilo mehr auf der Waage. Ich saß echt mit Tränen in den Augen vor Dani. Da war ich doch endlich mal wieder bei 68,6 (von 73,3) und schoss an nur einem Abend wieder 1,5kg in die Höhe. Die ganze Wochen der disziplinierten Kalorienzählung waren dahin.. *hmpf* 😦 Das kann einem echt die Motivation nehmen.

Eben waren wir spazieren. Nicht lange, ca 30 Minuten, aber es tat gut, mal unterwegs zu sein. Bommel kam auf halben Weg dazu und begleitete uns, bis wir wieder Zuhaus waren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “Trockene Haut.. und sonst so?

    • Ich habe hier auch eine gute Handcreme von Esthertol. Nur vergesse ich das regelmäßige Cremen schnell. Das wäre neuerdings nach jedem Händewaschen etc fällig. Hoffentlich liegt die Trockenheit nicht an der neuen Chemo, sondern am Wetter.

      Da mein Vater genauso aussieht, hab ich ja noch Hoffnung 😀

  1. Liebe Yvonne,
    ich habe diese Probleme schon länger (durch die ständige Chemo) und ich packe die Hände und Füße immer mal über Nacht, ganz dick eingecremt, in Baumwollhandschuhe -Socken. Das hilft ganz gut. Muß ich aber ganz regelmässig machen, sonst platzt das richtig schlimm auf.

    lieben gruss
    sue

    • Ohje Sue, da hättest sicher auch liebend gern drauf verzichtet..

      Ich hasse eingeschmierte Hände über alles. Wenn ich mich eincreme, muss ich danach immer meine Hände waschen, weil ich die Creme zwischen den Fingern und in den Handflächen abartig finde *g* eine kleine Macke von mir. Deshalb würd ich wohl sterben, wenn ich meine Hände ’ne Nacht über in fettige Creme einwickeln sollt. Deshalb muss ich also weiterhin fleißig mit meiner Handcreme salben. Die zieht wenigstens schnell ein. Heut geht’s auch mit den Händen. Ich hab das oft in den kalten Monaten, aber diesmal war es richtig schlimm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s