Hallo Gedanken, wo seid ihr bitte?

Pah, was ich so vergesse in letzter Zeit. Schrecklich. Hab heut beim Onkologen natürlich auch wieder die Hälfte vergessen.

Die Praxis war ziemlich voll, aber ich hatte Glück und wurde recht schnell dazwischen geschoben. Wahrscheinlich dachte mein Onko, es dauere nicht lange. Ha, Scheißchen. Bin dann gleich mit der Tür ins Haus gefallen und erntete ernste Blicke.

[…] so und nun sagen Sie mir etwas nicht ganz so Schreckliches dazu!

Nee, das kann ich leider nicht.

Einmal Freimachen bitte. Ich wusste, dass das kommen würde. Hatte ’nen scharfen Schlüppi an *gg* will ja nicht mit so einem ollen Humpen vor meinem Onko stehen.

Er hat geschallt und nichts gesehen. Danach hat er die Beweglichkeit meiner Beine getestet und auch schnell gemerkt, wann ich wo Schmerzen hatte. Fazit? Ein neues MRT Becken. Termin muss ich mir Morgen holen. Heut war niemand mehr in der Praxis, der Termine vergab.. Es war noch nicht einmal 15.00 Uhr.

Naja, er vermutet, dass Metastasen die Ursache dafür sind. Ich hoffe, dass es keine neuen sind und wenn, dass die Afinitor-Therapie trotzdem erstmal noch weiter getestet werden kann. Immerhin nehme ich die doppelte/eigentliche Dosis ja noch nicht lange.

Ja, TM-Wert habe ich natürlich mal wieder vergessen. Prima. Ahja und die KK hat mich heute auch endlich angerufen. Sie konnten meine Zuzahlungsbefreiung noch nicht bearbeiten, weil mein ALG I nur bis Mitte September genehmigt ist und niemand weiß, was danach passiert. Hallo? Besser wird’s wohl nicht werden. Ich würde dann ohne Geld dasitzen. Naja, nun wussten sie nicht, welchen Bruttobetrag sie für die restlichen 3 Monate berechnen sollten, also gab’s Probleme. Ich hatte aber das Glück, mit einer netten Mitarbeiterin sprechen zu können und diese rief mich später zurück, um mir zu sagen, dass erstmal mit dem ALG I Geld berechnet wird und Ende des Jahres bekomme ich nochmal eine Anfrage von denen, wie es finanziell bei mir aussieht. Ich versprach im Gegenzug, mich zu melden, sobald ich Arbeit habe. Mache ich ja sowieso. Hach, wenigstens heißt das jetzt für mich, dass ich in den nächsten Tagen wieder bissl Geld bekomme und ich weitere Rechnungen zahlen kann. Das ist schon entspannend, wenn man Rechnungsdruck abbauen kann. Zeit wird’s.. Konnte heute nicht mal meine Tabletten bezahlen, weil ich kein Geld mehr hatte. Natürlich hatte ich ja vergessen, dass ich welche brauche. Sonst hätte ich das Geld dafür nicht ins Sparschwein gesteckt, welches man nur mit einem Dosenöffner aufkriegt. Nun werden sie mir Freitag nachgeliefert und ich hoffe, bis dahin das Geld oder die Zuzahlungsbefreiung erhalten zu haben.

So und nun muss ich noch fix die Küche bissl säubern, denn Danis Versicherungstante kommt vorbei.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “Hallo Gedanken, wo seid ihr bitte?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s