Die zwei Wochen warte ich nun auch noch

Also gestern war nun mein zweites MRT und mit 20 Minuten Parkscheinüberziehung war ich dann auch wieder raus. Noch schnell das Rezept für die Afinitor einsacken und ab nach Hause, äh nein, erstmal einkaufen und dann nach Hause.

Nun wird es sicher eine Woche dauern, ehe ein Ergebnis vorliegt. In zwei Wochen habe ich meinen nächsten Onkotermin. Also habe ich beschlossen: Die zwei Wochen warte ich nun auch noch.
Ich kann mich bisher gut ablenken und trage wenig Sorge wegen des MRT. Eigentlich bin ich schon fast sicher, dass es scheiße ausfallen wird, von daher.. warum unnütz aufregen. Dann wäre da ja wieder dieses Ergebnisse-am-Telefon-klären und das will ich nun wirklich nicht schon wieder!

Ansonsten gehts mir schon etwas besser. Mein Weisheitszahn will noch immer raus, die Halsschmerzen, die ich mittlerweile auf eine trockene Nasen- und Mundschleimhaut zurückführe, lässt mich wenigstens tagsüber einigermaßen in Ruhe. Abends/nachts wird’s dann wieder etwas schlimmer. Also inhaliere ich fleißig.

Am Wochenende ist nicht viel geplant. Wir wollen auf den Baumarkt und abends evtl. mit meinen Eltern essen gehen. Sie hatten vor zwei Wochen Hochzeitstag und wir haben ihnen einen Gutschein geschenkt. Mein Bruder und seine Freundin kommen auch mit.

Das Wetter soll ja nicht so schön werden. Ärgerlich. Ich will doch endlich meine kleinen Bäumchen in die Kübel pflanzen. Nun lasse ich sie doch noch in der Garage stehen. Nicht, dass sie das kalte Wetter nicht verkraften 😛

Eventuell werde ich demnächst ein Zimmer für unser Brustkrebsforentreffen reservieren. Ich freue mich schon irgendwie, obwohl mir der Gedanke irgendwie Angst macht, ein WE ohne Dani und nicht Zuhause zu sein. Ich hab da ja noch immer ziemliche Probleme, auch mal loszulassen und so ein WE zu genießen. Dennoch freue ich mich auf mein „Hasi“, mit der ich ein Zimmerchen teilen werde ♥ Das kann doch nur gut werden, oder nicht? 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Die zwei Wochen warte ich nun auch noch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s