Neeeeeebenwirkungen..

Allmählich bin ich echt bedient von diesen scheiß Nebenwirkungen. Ja, ich bin wirklich froh darüber, dass mein Blutbild unter der Afinitor-Therapie nicht leidet und ich auch keine Atemprobleme habe und die Therapie somit auch weiterhin durchziehen kann. Aber ich kann euch sagen, dass solche „kleinen“ Nebenwirkungen auch echt anstrengend sein können, vorallem, wenn man zwischen den Wirkungen noch ein paar Wochen Pause hat.

Jaja, die neuste Jammerei sind Entzündungen in Hals und an den Lippen. Aua aua, tut schön weh. Beim Schlucken und Beißen und überhaupt.

Also war ich gestern bei meiner Ärztin. Durch unerwarteten Besuch kam ich viel später los, als ich wollte und in der Praxis wurde ich von der Sprechstundenhilfe gleich wieder Heim geschickt, denn das Wartezimmer war voll und der Feierabend nahe.. „Kommen Sie Morgen wieder.“ Jaja, vielleicht.. natürlich konnte sie mir auf Anhieb auch nichts empfehlen, was ich mir in der Apotheke selbst kaufen kann.
Dort bekam ich zum Glück zwei Mittelchen. Ein Öl und ein Gel. Beides trage ich nun abwechseln auf und ich hoffe, es hilft mir. Schlimm ist vorallem dieses Ding im Hals. Sprechen fällt schwer und Öl/Gel bleibt nicht lange haften, denn durch Schlucken und Zunge wird die Schicht schnell wieder abgetragen.
Meine Lippen fühlen sich nach dem Gel an, als würden sie auf XL anschwellen. Tun sie nicht, aber es fühlt sich wirklich so an. Jaja und brennen tut’s..

Ich kann noch nicht sagen, ob die Mittelchen bisher helfen. Meine Lippen sehen noch genauso aus, fühlen sich aber nicht mehr ganz so schmerzhaft an. Im Hals ist alles unverändert.

So. Nun wüsst ihr schon einmal Bescheid 😛 hab mich ja einige Tage nicht gemeldet.

Morgen gibt es ein Gewinnspiel. Es wird über Tatzenrundschau laufen, aber ich gebe hier noch einmal Bescheid. Freut euch schon drauf. 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Neeeeeebenwirkungen..

  1. Ich hab ne Zecke die Nacht gefunden unter meiner Armbanduhr und hab sie als ich raus hatte vor lauter Wut zu getackert und heute Morgen mit zum Arzt genommen…(in einer Plastikfolie natürlich,weil ich dachte sie würden sie einschicken wg Menigitis oder Boriollose)aber sie wanderte im Mülleimer da..jetzt sitze ich hier und es tut tierisch weh unter der stinkenden Teersalbe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s