Kein Wunschkonzert, kein Ponyhof, keine Lesekiepe.

Für alle, für finja: Ja, es gab Streit. Aber der war belanglos und ist aus der Welt.

Ich fühle mich gerade sehr schlecht. Ich fühlte mich gestern sehr schlecht. Ich fühle mich unattraktiv, nutzlos und ungeliebt. Als müsste ich für jede Anerkennung kämpfen. Ich fühle mich zurückgestoßen. Meine Seele ist verletzt. Meine Wünsche und Träume zerplatzen einfach. Das ist nicht fair.

Advertisements

3 Kommentare zu “Kein Wunschkonzert, kein Ponyhof, keine Lesekiepe.

  1. hach, ich würd dich gern drücken!! So Tage hat man manchmal, die einen mehr, die anderen weniger!
    Ich hoffe, du hast bald wieder bessere Tage!
    Knutscha!
    Heike

  2. Ach Mensch, Yvonne, ein hübsches Mädel bist Du auf jeden Fall. Die paar kg, die Dich stören, ändern daran doch nichts!
    Zum Rest kann ich nicht viel sagen, da fehlen hier einfach die Infos. Ich hoffe einfach, Du fühlst Dich bald besser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s