Ständiges Grübeln: So stoppt man negative Gedanken

Das Abschalten will einfach nicht gelingen, die Gedanken kreisen immer wieder um ein Thema. Dieses Problem kennen viele. Psychologen warnen: Positives Denken hilft nicht dabei, das Gedankenkarussell anzuhalten. Besser sei, seine Gedanken nicht zu ernst zu nehmen.

Artikel

In diesem Sinne.. werd ich heut mal nicht weiter über Morgen nachgrübeln (Onkotermin, Besprechung Therapie, Xgeva). Dann setz ich mal meine rosarote Brille auf: Think pink! 😛
Advertisements

Ein Kommentar zu “Ständiges Grübeln: So stoppt man negative Gedanken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s