lucky, lucky <3

I’m so lucky, lucky. ♥

Mein Geburtstag ist vorbei und neben einem tollen Reisekoffer und der Tatsache, dass mir meine Eltern mein Zimmer in Erfurt zum Forentreffen zahlen, habe ich auch eeeendlich meine Nikon bekommen und ich bin sooo glücklich.

Bissl unglücklich war ich allerdings dann doch, denn die Cam wies einen Displayfehler auf, Bilder sahen an mehreren Stellen verpixelt aus. Das war schon sehr ärgerlich, also fuhr ich gleich gestern zum Händler, um mir die Cam austauschen zu lassen, was auch ohne Probleme gelang.

Zuhause verrieten dann viele kleine Details, dass meine „alte“ Cam wahrscheinlich schon einen Vorbesitzer hatte, der sie eben wegen des Pixelfehlers wieder zurück brachte. Warum ich das denke? Die neue Cam hatte zB eine Schutzfolie auf dem Display – die Alte nicht. Eine Kleinigkeit. Zudem kam beim ersten Starten gleich das Menü, um Zeitzone, Datum und Uhrzeit und Sprache einzustellen – bei der Alten nicht. Die Schärfe war ebenfalls noch nicht eingestellt – bei der Alten schon. Es sind so kleine Dinge, die mich eben vermuten lassen, dass die Cam einen Vorbesitzer hatte.
Nun könnte es sein, dass der Händler auf Dummfang ging und dachte, sie finden schon jemand blöden, der die Nikon zu sich nimmt und im Ernstfall vlt. reparieren lässt. Allerdings (und das glaube ich eher) könnte auch die Frau, mit der ich telefonisch über die Reservierung sprach, gedacht haben, es wäre noch eine Nikon vorhanden. Denn zugesagt wurde mir das Musterstück und plötzlich war dann doch noch eine neue Kamera da. Wahrscheinlich lag die benutzte im Lager und hatte keine Notiz à la Retourkamera dran.

Auch egal, jetzt habe ich eine wirklich neue und erfreue mich an den ersten Bildern. Besonders gern mochte ich ja schon immer den Effekt, ein Objekt im Vordergrund zu haben, während der Hintergrund verschwimmt. Toll. Das geht ja jetzt ganz einfach mit der Nikon. Dazu habe ich mir gestern noch ein Büchlein mitgenommen, in dem doch einige Tricks und Infos erklärt sind. Da muss ich mich mal reinlesen.

Inzwischen hilft mir Bommel beim Fotografieren und viele unserer Gegenstände im Garten und Pflanzen müssen herhalten.

Meine Mutter vergleicht mich immer mit meinem Onkel, weil der auch jeden Käfer fotografiert. Witziger Weise habe ich gestern von ihm erfahren, dass er die selbe Kamera hat. Also können wir ja mal gemeinsam auf Fotostreifzug gehen. 😀

So und hier meine ersten, kleinen Anfängerschnappschüsse. Viel Spaß dabei.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu “lucky, lucky <3

  1. Ich wünsche Dir auch hier noch mal alles Liebe nachträglich zum Geburtstag und finde die Schnappschüsse zauberhaft ♥ Besonders das von der Pfote 😀

  2. Schöne Fotos! Ich freu mich schon auf weitere!
    Alle lieben Wünsche nachträglich zum Geburtstag und ein gutes neues Lebensjahr!
    Liebe Grüße Anne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s