Burnout?

Es will ja nicht richtig ruhig werden um mich und meine Familie. Seit meiner Diagnose im Jahr 2010 ist ständig ein neuer Schicksalsschlag durch unsere Familie gezischt. Meine Oma wurde dement, starb letztendlich daran. Das ewige Hin und Her, die ständigen Neudiagnosen um mich und den Krebs, mein Onkel, der nun ebenfalls Krebs hat/hatte, mein Opa, der seit seinem Krankenhausaufenthalt vor einem Jahr immer mehr durcheinander gerät und meine Eltern so manch schwere Stunde beschert. Mein Vater hat starken Stress, meine Mutti auch.

Seit vielen Monaten schon, ist mir und meiner Mutti aufgefallen, dass mein Vater sehr unkonzentriert Auto fährt. Des Öfteren hatte ich Angst, im nächsten Graben zu landen. Manch Ampel scheint unsichtbar. Die allgemeine Konzentration ist nicht mehr das, was sie einmal war.
Er arbeitet sehr viel. Ihm wird zu viel abverlangt. Nachts der Anruf, er wird auf Arbeit verlangt. Morgens 6.00 Uhr geht die normale Arbeitszeit in die nächste Runde, oft mit Überstunden. Der Stress Zuhause, die kranke Tochter, der Opa, den wir alle lieben, der aber ebenfalls Kräfte raubt.
Wir machen uns Sorgen. Meine Mutti glaubt, mein Vater könnte in ein Burnout rutschen. Er hat zu nichts mehr Lust. Er kommt Heim, geht auf die Couch und schläft. Er geht zeitig ins Bett und schläft und gab letztendlich nun auch zu, dass ihn nichts mehr antreibt und er am liebsten gar nichts mehr machen möchte. Mein Vater ist völlig durch, doch will er keinen Arzt aufsuchen.

Ist die Angst um Burnout berechtigt? Ach, wieso kehrt nicht einmal Ruhe ein..?

Advertisements

Ein Kommentar zu “Burnout?

  1. Hallo,
    es gibt viele Wege mit Burn-Out richtig umzugehen. Der Wille muß auf jeden Fall da sein sich zu verändern . Ein gutes Mittel kann Hypnose sein.

    Gruß

    Ralf

    __________________
    Link wurde von maedchenhaftes entfernt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s