Manchmal können Freunde nerven

Ich sag’s euch. Manchmal können die besten Freunde echt nerven. Mich nervt meine Freundin in letzter Zeit mal wieder zunehmend. Wir hatten vor einigen Jahren schon einmal so eine Phase. Wollt ihr wissen..?

Vor meiner Erkrankung hatte ich einen totalen Pinkfabel.. alles musste und sollte pink sein, ich fand die Farbe so genial.
Meine Freundin mochte pink nie, aber so nach und nach freundete sie sich damit an und plötzlich hatte sie so einiges in pink.
Ich wollte eine pinke Digitalcamera, leider gab es zu dieser Zeit keine und ich bekam eine silberen. Kurz darauf kam meine Freundin mit einer pinken Digicam inkl. pinker Hülle. Der Nerv war groß.^^
Neben so anderen kleinen Dingen, verriet ich ihr auch mal, dass ich so gern einmal nach Kuba möchte. Dieses Jahr eröffnete mir meine Freundin, dass sie überlege, nächstes Jahr mit ihrem Freund nach Kuba zu fliegen und dort ihren Urlaub zu verbringen…
Nach meinem Geburtstag erzählte ich ihr von meiner Nikon. Kein Wort dazu. Schön, dass ich eine SLR bekommen hab. Aber als sie diese zur Feier in der Hand hielt und permanent mit meiner teuren Kamera in die Menge schoss, voller Begeisterung, eröffnete sie mir, dass sie sich ja mit ihrem Freund zu Weihnachten auch eine solche SLR kaufen will. Ja nee, is klar^^ Die Kamera ist jetzt schon da und es ist natürlich das Beste vom Besten.
Tja und diese Tage bekam sie eine CD von einer Freundin – Kirchenlieder, aber mit modernen Coversongs, u. a. Ich & Ich  – So soll es bleiben. Sie hat sich so in das Lied verliebt. Hab ich erwähnt, dass dieses Lied zu Dani und mir gehört? Da steckt eine Geschichte dahinter, sie weiß das auch. Hab natürlich gleich gepostet, dass das unser Lied sei und heute kam dann folgendes:

Ich könnte es momentan hoch und runter hören, also würde sagen falls ich irgendwann mal soweit bin ein weißes kleid anzuziehen dann weiss ich welches lied 🙂

Ohne Worte, ich koche schon wieder innerlich. Letztens hab ich mich innerlich geohrfeigt, weil mir rausrutschte, dass ich so gern mal Norwegen erkunden möchte. Mal sehen, wann sie nach Norwegen will.. Ich finde es äußerst scheiße, dass mir meine Freundin jeden Wunsch klaut. Ich darf mich über nichts mehr freuen und muss alles für mich behalten. Ich muss aufpassen, dass ich meiner Freundin nicht erzähle, was ich mir wünsche. Ist das nicht traurig? Ich muss Angst haben, dass sie mir meine Wünsche kaputt macht, indem sie alles vor mir hat.

Ich sag’s euch, wenn Dani mir nicht bald einen Antrag macht, dann platzt ’ne Bombe *gg*

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Manchmal können Freunde nerven

  1. Also ich würde diese Nachmacherei mal bewußt einsetzten. Also was erzählen, was „eigentlch“ nicht für Dich in Frage kommt . . . . . Ich bin mir sicher, am Ende hast Du ein Grinsen im Gesicht.

    lieben gruss
    sue

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s