Kurzes Update vor dem Schlafengehen

‚Nabend ihr Lieben, ich wollt noch fix ein Update abgeben, bevor ich müde ins Bett falle. Der Tag war nämlich ganz schön anstrengend.

Eigentlich war geplant, heute nur bis 11.00 Uhr – also 3 Stunden – arbeiten zu gehen, denn 12.00 Uhr hatte ich ja meinen Termin in der Onkologie. Aber als ich so auf dem Sprung war, dachte ich, wenn es nicht lange dauert, gehe ich danach wieder auf Arbeit, denn ich wollte an Tag 3 nicht schon die ersten Minusstunden verbuchen.

Ich saß mal wieder geschlagene zwei Stunden in der Onko, um am Ende ein 10-Minuten-Gespräch zu führen. Die Praxis war knackevoll, einfach schrecklich.

Ich bekam meine Wunschtherapie und wir hoffen nun, dass diese anschlägt. Ansonsten bekomme ich eben die andere. Ich werde also momentan mit Xeloda und Ixoten behandelt. Drückt mir die Daumen. Es muss einfach wirken!

Natürlich habe ich wieder vergessen, wegen Bestrahlungen zu fragen. Scheiße. Das war mir wichtig. Aber ich habe zum Glück nächsten Montag Xgeva-Termin und da kann ich das eben noch fix ansprechen, hoffe ich. Hinter die Ohren schreiben!

Gegen 14.00 Uhr war ich Zuhause. Hab dann fix Mittag gegessen und bin wieder auf Arbeit. Vo 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Puuuuh und Zuhause dann übel Kopfweh. Und ich bin sehr müde, wobei.. meine müde Phase scheint langsam vorüber zu gehen. Wie immer, je später der Abend wird 😉 Aber da ich morgen 7.30 Uhr anfange zu arbeiten, geh ich dann doch jetzt schlafen.

Nachti ♥

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Kurzes Update vor dem Schlafengehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s