Morgen wieder ein langer Tag

Morgen ist Montag – Chemotag. Und es wird wieder länger dauern, denn alle zwei Wochen bekomme ich Avastin zusätzlich und das ist Morgen fällig. Da sitze ich bis abends. 😦 Ansich geht es mir gut. Die kleinen Wehwehchen bestehen immer noch. Durchfall habe ich dank Tabletten im Griff. Ich bin noch recht schlapp, kann mich aber schon länger auf den Beinen halten und ich würde meinen, wäre mein Husten nicht, würde es mir körperlich schon besser gehen und ich es auch länger aushalten, zu laufen.
Leider bekomme ich wieder mein altes Problem: Appetitlosigkeit. Ich muss wieder ordentlich drängeln, damit ich esse.. es ist schon nervig. Hoffentlich wirds nicht schlimmer.
Meine Portnarbe ist drumherum verhärtet, was mich in eine Schonhaltung zwingt und es tut schon weh, wenn ich den Arm hebe. Wegen meiner erhöhten Temperatur wurde eine Blutkultur angelegt. Morgen folgt dann noch eine.. ich hoffe, dass es eine Lösung gibt und der ganze Scheiß nicht wieder von vorn beginnt.

Ende September fahre ich 5 Tage an die Ostsee. Ich freue mich schon. Mal sehen, ob Dani sich auch freinehmen kann, ansonsten fahre ich mit meinen Eltern allein. Das wird mir gut tun.

So ihr Lieben, jetzt wird wieder gegammelt 😉 Bis dann

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Morgen wieder ein langer Tag

  1. Liebe Yvonne ,noch nicht gefragt für ein Gerät zum inhalieren??vlt hilft das ja ?? für dein Bluterguss würde Wobyzym helfen aber die sind halt recht teuer…helfen auch gegen entzündungen …vlt hat ja ein Arzt so ne Probepackung ???bekomm ich auch öfters..

    lieben Gruss, Heike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s